Karl und Albert Niedermann: Eine Zürcher Erfolgsgeschichte im 20. Jahrhundert

“Alles fing mit dieser Ledermappe an.” Schon mit dem ersten Satz gewann Thomas Niedermann das ungeteilte Interesse aller Zuhörer/-innen und das änderte sich die folgende 45 Minuten nicht. Sympathisch, kenntnisreich und mit ansteckender Authentizität berichtete er von seinem Grossvater Karl Niedermann (1874-1959) und seinen Grossonkel Albert Niedermann (1875-1957), die in der ersten Hälfte des 20. … Weiterlesen

GV 2022 wählt erstmals Co-Präsidium

An der Generalversammlung vom 6. April wählten die 14 anwesenden Mitglieder Myriam Mathys und Roland Gröbli zu Co-Präsidenten der VCU Zürich. In den Vorstand gewählt wurden ferner Levente Dobszay und Willy Bischofberger. Hauptthema waren die VCU Jahrestagung vom 20./21. Mai 2022 und die weiteren Aktivitäten im laufenden Vereinsjahr. Im Rahmenprogramm durften wir mit Zeinab Ahmadi … Weiterlesen

Eine geistliche Speisekarte am Aschermittwoch

Mit dem TimeOut vom 2. März konnten wir uns nicht nur zum ersten Mal in diesem Jahr wieder physisch begegnen, sondern nahmen auch die Tradition wieder auf, in der Fastenzeit ein  geistliches Thema zu wählen. Alt-Generalvikar Josef Annen  (geboren 1945) stellte sich für diese Aufgabe zur Verfügung und stimmte uns mit seiner geistlichen Fastenspeise in … Weiterlesen

Und manchmal kommt es anders als man denkt

Zum Abschluss des Vereinsjahres referierte Cyril Alther, Gründer und geschäftsführender Präsident der Stiftung sahee, über Erfahrungen und Schlussfolgerungen zur Entwicklungszusammenarbeit mit Ländern im Süden. Das Referat basierte vor allem auf einer dreimonatigen Feldstudie bei über 30 Projekten in Peru. Ja, unsere Hilfe zeigt Wirkung, stellte er fest, aber nicht immer so, wie er dies erwartet … Weiterlesen

Eine Influencerin erzählt: Von der “Basteltante” zur Youtuberin

Im November 1971 wurde das erste E-Mail verschickt. Vor fünfzig Jahren! Wir nahmen das Jubiläum zum Anlass, ein Timeout zum Thema Social Media zu gestalten. Unsere Referentin Nadia Holdener erwies sich als Volltreffer. Geschickt wechselnd zwischen ihrem persönlichen Lebensweg und Hintergrundinformationen zur grossen Welt der Social Media erfuhren wir viel Wissenswertes über eine virtuelle Realität, … Weiterlesen

Zweites 24h-TimeOut in der Propstei Wislikofen

Bei schönstem Herbstwetter durften wir vom 1. auf den 2. Oktober das zweite 24h-TimeOut geniessen. Der Pilgerweg führte uns diesmal von Kaiserstuhl (AG) dem Rhein entlang (siehe Titelbild) zur Propstei Wislikofen. Nicht nur das Wetter war uns hold, von A bis Z genossen alle den offenen und anregten Gedanken- und Meinungsaustausch im Kreis der 17 … Weiterlesen

Heute schon einen Baum gepflanzt?

Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Bäumchen pflanzen. Dieser Satz, der Martin Luther (1483-1546) zugeschrieben wird, steckt in der Titelfrage. Die meisten haben dies gewiss erkannt. Auf Platz zwei meiner internen Titelhitparade stand: «Heute ist ein geschenkter Tag.» Allerdings ist in diesem Titel der Vater des Gedanken … Weiterlesen

Wie kann die Schweiz die Energiewende meistern?

Am ersten TimeOut im gewohnten Rahmen im Zunfthaus zum Grünen Glas präsentierte der Energiefachmann Kurt Bobst einer interessierten Gruppe der VCU Zürich anhand klug ausgewählter Themenfelder und Fakten die Herausforderungen, welche sich die Schweiz mit der Zustimmung zum Energiestrategie 2050 am 21. Mai 2017 gesetzt hat. Gemäss der Zustimmung will das Schweizer Volk den Energieverbrauch … Weiterlesen

Impressionen vom VCU / Swisshand Spendenlauf

Kleiner Rast beim Gedenkplatz des Massakers von 1444 (Greifensee / Dienstag) Mit Freude und Dankbarkeit blicke ich auf eine sehr schöne Woche zurück. Die drei Abendspaziergänge am Ufer des Greifensees, gefolgt von einem gemütlichen Zusammensein bei Levente und Dorothee (herzlichen Dank!), in einem libanesischen Restaurant (Mittwoch) oder einer Stallstube (Donnerstag) war jedes Mal einfach perfekt. … Weiterlesen