Gedanken zum alten und neuen Jahr: Absage ist keine Alternative

Blumenpracht in ... Egal wo, in mir!

Blumenpracht in … Der Ort spielt keine Rolle. In mir. Das Jahr 2020 liegt in den letzten Zügen. Ob es ein historisches Jahr wird, hängt auch davon ab, was noch kommt. Keinesfalls will ich hier aber Trübsal blasen. Als Ausklang zum 2020 füge ich mein Editorial im VCU Newsletter vom September 2020 an. Allen Mitgliedern, … Weiterlesen

Zeit für neue Denk- und Führungsmodelle

Das erste TimeOut nach den Sommerferien stand ganz im Zeichen des Aufbruchs. Christian A. Herbst führte in einem fulminanten Impulsreferat aus der Zeit des «Nichts» und der «Stille» rhetorisch und kommunikativ geschickt und überzeugend in die heutige Zeit. Unsere Zukunft, sei es als Einzelperson oder als Führungskraft, findet den Weg in eine neue Normalität am … Weiterlesen

Eine persönliche Reise durch 70 Jahre

Unser langjähriges VCU-Mitglied Adi Noventa war dieses Jahr eingeladen, in seinem Quartier, Witikon, die 1.-August-Rede zu halten. Wie so vieles, fiel diese Feier den aktuellen Umständen zum Opfer. Stattdessen zeichnete Adi Noventa diese Rede auf und stellte sie ins Internet. Ich habe sie mit Genuss und Gewinn angehört und kann nur eines sagen: Bitte, nehmt … Weiterlesen

«Ein Hoch auf die Philosophie»

Kurzfristig stellte sich Frau Prof. Dr. phil. Ursula Renz am 26. Mai für ein philosophisches Feierabendgespräch zur Verfügung. Am Gespräch, das via MS Teams geführt wurde, nahmen über 30 Personen teil, darunter auch Gäste des Club Felix, Zürich, und der VCU Regionalgruppe Basel. Unter dem Titel «Orientierung und Gelassenheit: Der lange Atem der Philosophie» nahm … Weiterlesen

Philosophischer Feierabend

Es freut mich ausserordentlich, dass Frau Prof. Dr. Ursula Renz für einen philosophischen Feierabend am 26. Mai 2020 um 19 Uhr zugesagt hat. Mit dem Philosophischen Feierabendgespräch bieten wir eine Alternative zum vorgesehenen Time-Out, das auf Grund der aktuellen Einschränkungen nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann. Zu den ‚systemrelevanten‘ Gütern unserer Zeit gehört die Auseinandersetzung … Weiterlesen

Gelungene erste Video-Generalversammlung

Aktive Beteiligung und reger Austausch sind auch über Internet möglich. Und halt doch nicht dasselbe. Screenshot Roland Gröbli

An der ersten Video-Generalversammlung der VCU Zürich vom 2. April 2020 nahmen 16 Mitglieder und ein Gast teil. Während 75 Minuten tauschten wir uns aus, sprachen über die aktuelle Situation und blickten nach vorne. Alle GV-Traktanden und Abstimmungen konnten reibungslos abgewickelt werden und alle Geschäfte wurden einstimmig angenommen. Neue Zeiten – neue Regeln. Als Präsident … Weiterlesen

Unsere GV 2020 führen wir online und als Videokonferenz durch

Die GV 2020 der VCU Zürich findet in diesem Jahr notgedrungen online und als Videokonferenz durch. Das ist auch eine Chance. Packen wir sie und machen wir diesen Abend zu einem kleinen Happening. Erstens: Stellt ein gutes Glas Wein oder ein kühles Bier in die Nähe. Zweitens: Geht online mit dem PC, mit dem Tablet … Weiterlesen

«Angesichts des Nicht-Wissens in der aktuellen Krise sollten wir vorsichtig und bescheiden, ja demütig bleiben.»

Für den 26. März 2020 war ein Vortrag mit Dr. Odilo Noti geplant, zu dem der Club Felix und die VCU Zürich eingeladen hatten. Anstelle des Vortrags stellte sich Odilo, den ich seit vielen Jahren kenne und schätze, für ein Interview zur Verfügung. Das schriftlich geführte Gespräch umfasst drei Themenbereiche: Prägende Erfahrungen als katholischer Theologe und … Weiterlesen

«Was ein SWISSHAND-Mikrokredit alles bewirken kann»

Für einen sehr gelungenen Einstieg in das neue Kalender- und Vereinsjahr sorgte unser VCU-Mitglied Roman Sieber mit seinem Augenzeugenbericht über die SWISSHAND-Reise nach Äthiopien Ende November, anfangs Dezember 2019. Die reichen Eindrücke der knapp zweiwöchigen Reise fasste er gekonnt und sachlich zusammen. Sein Fazit war eindeutig: Ein Mikrokredit von SWISSHAND kann Leben verändern – und … Weiterlesen