Tolle, inspirierende und begeisternde 73. VCU Jahrestagung in Zürich

Zu einem rund um gelungenen Anlass wurde die 73. Jahrestagung der VCU Schweiz, die am 20. und 21. Mai in Zürich stattfand. Unter der Leitung von OK-Präsident Willy Bischofberger und mit der tatkräftigen Unterstützung von Myriam Mathys und Roland Gröbli, den beiden Co-Präsidenten der VCU Zürich, sowie in Zusammenarbeit mit der VCU Schweiz, trafen sich am Freitag und am Samstag je 100 Personen zu einem reichhaltigen Programm. Nachfolgend der Blog von Myriam Mathys auf LinkedIn.

Und hier gleich vorneweg ein sehr schönes Feedback: Bericht von Martin Odermatt,. Präsident VCU RG Zentralschweiz

Auch die Fotostrecke, zusammengestellt von Willy Bischofberger, macht Lust auf mehr: Fotos VCU Jahrestagung 2022

GründerInnen packen an und aus – zu dieser Veranstaltung hat die VCU Schweiz rund 40 VertreterInnen von Start-ups am Fr/Sa ins Dozentenfoyer der ETH Zürich eingeladen. Es war ein generationenübergreifender Austausch zwischen VCU-Mitgliedern (Männer und Frauen, die ein Unternehmen führen oder geführt haben, Managementfunktionen in Unternehmen innehaben oder beratend tätig sind) und NeugründerInnen, die mit ihrem Ideenreichtum, ihrer Energie und ihrem Unternehmergeist begeisterten. Sehr beeindruckend auch die Impulse von Rolf Soiron, der Jung und Alt gleichermassen überzeugte.

Offener Austausch – respektvolle Atmosphäre

In zwei Runden (zu thematischen und Branchen-Schwerpunkten) wurden parallel je vier Gespräche mit Start-ups im «Fishbowl-Setting» durchgeführt: offen berichteten die JungunternehmerInnen, welchen Herausforderungen sie sich gerade gegenübersehen und interessant, welche Anregungen dazu aus dem Publikum kamen – und auch Start-ups untereinander fanden sich in diesen Gesprächen.

Natürlich wurden auch die unterschiedlichen Gelegenheiten zum Networking rege genutzt und interessante Kontakte geknüpft. Und am Schluss war klar: da haben wir eine echte «Marktlücke» entdeckt und es werden weitere (kleinere) Veranstaltungen folgen. Besonders schön fanden wir es von VCU-Seite her natürlich auch, wie viele der anwesenden nächsten Generation von UnternehmerInnen unsere Werte wie Respekt, Fairness und Verantwortung teilen. Und es freut uns, dass die Atmosphäre von unseren Gästen als respektvollen und offen wahrgenommen wurde.

Einen herzlichen Dank an alle ModeratorInnen der Gesprächskreise: Ulrike Clasen Eva Fankhauser Andreas Galmarini Christian A. Herbst Nadia Holdener Beat Krähenmann Andrej Rucigaj Dr. Jeannette Wibmer
Und natürlich ein grosses Dankeschön an alle Start-ups, die dabei waren! U.a.: Liliane Ableitner Mark Bispinghoff Mohammed B. Sophia Borowka, PhD Fadel Bouhouch Martin Dommer Daniel Fink Felizitas Fluri-Bischof Jürg Samuel Gnos Dr. Elena Gross David Habluetzel Jeremy Henrichs Dr. Christian Hugo Hoffmann Manuel Inauen Michael Klien Patrick A. Koller Gnanli Landrou Felix Lustenberger Maran Pereirasamy Ivan Mestrangelo Andreas Oehninger Boris Obodda Nicola Palumbo Simon Pfenninger Jean-Louis Roux dit Buisson Olga Ruf-Fiedler Penny Schiffer Moritz Schiller Riccardo Virga

Und: Es hat wirklich Freude bereitet, diese Veranstaltung (verantwortet von der Regionalgruppe Zürich), in diesem Team zu organisieren: OK-Präsident und Vorstandsmitglied Willy Bischofberger, Co-Präsident Roland Groebli und Co-Präsidentin Myriam Mathys, unterstützt vom neuen Geschäftsleiter von VCU Schweiz Thomas Gehrig, der auch Mitglied in der VCU RG Zürich ist.
#VCU #startup #startups #Gründer #Gründerinnen #Networking

Fotos: Sebastian Gröbli

 

2 Gedanken zu „Tolle, inspirierende und begeisternde 73. VCU Jahrestagung in Zürich“

  1. Lieber Alois M.

    Zwar sehe ich erst jetzt Ihren Kommentar, freue mich aber mit Ihnen, dass Sie nicht eine Suchmeldung platzieren mussten, sondern einen erfreulichen Schlusspunkt unter diese gelungene Veranstaltung setzen konnten. Das freut mich sehr.

    Roland Gröbli

  2. Ich war mit meiner Frau an diesem tollen Anlass an der ETH. Sie vergass dort leider ihren Laptop. Sie suchte ihn nachher in halb Zürich. Umso mehr freuten wir uns, als er uns einem freundlichen Teilnehmer zugeschickt wurde. So entstand eine neue Freundschaft.

Schreibe einen Kommentar

  ⁄  one  =  nine